Schleswig Holsteins Inseln

 

Externer Link zu feuerwehr-nrw.de

http://www.feuerwehr-nrw.de/links/deutschland/schleswig-holstein

 

Ostsee

Insel Fehmarn

 

Fehmarn

ist eine deutsche Ostseeinsel und nach Rügen und Usedom die drittgrößte Insel Deutschlands.

Sie liegt im Kreis Ostholstein in Schleswig-Holstein.

Am 1. Januar 2003 wurde die Stadt Fehmarn durch die Fusion aller

damaligen Gemeinden der Insel gebildet. Hauptort und Verwaltungssitz ist Burg auf Fehmarn.

 

Nordsee

Die

Nordfriesischen Inseln

liegen vor der Westküste Schleswig-Holsteins im nordfriesischen Wattenmeer,

einem Teil der Nordsee.

Sie sind vom Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer umgeben,

selbst jedoch nicht Bestandteil des Schutzgebietes.

Die Inseln gehören zum Kreis Nordfriesland.

 

Insel Föhr

Föhr

gehört zu den Nordfriesischen Inseln und zum schleswig-holsteinischen Kreis Nordfriesland.

 

Kreis Nordfriesland

Alle Kreise Schleswig Holstein

 

Externer Link zu wikipedia.de

http://de.wikipedia.org/wiki/F%C3%B6hr

 

Insel Sylt

   

Sylt

ist die größte nordfriesische Insel.

Sie erstreckt sich in Nord-Süd-Richtung vor der Nordseeküste Schleswig-Holsteins.

Bekannt ist die nördlichste deutsche Insel vor allem für ihre

touristisch bedeutenden Kurorte Westerland, Kampen und Wenningstedt sowie

für den knapp 40 Kilometer langen Weststrand.

Wegen ihrer exponierten Lage in der Nordsee kommt es zu kontinuierlichen Landverlusten

bei Sturmfluten. Seit 1927 ist Sylt über den Hindenburgdamm mit dem Festland verbunden.

Kreis Nordfriesland

Alle Kreise Schleswig Holstein

 

Externer Link zu wikipedia.de

http://de.wikipedia.org/wiki/Sylt

 

Hallig (Insel) Langeneß/Oland

Langeneß

ist eine Hallig im Bereich der Nordfriesischen Inseln

vor der Schleswig-Holsteinischen Nordseeküste und eine Gemeinde im

Kreis Nordfriesland.

Die Gemeinde Langeneß umfasst neben der Hallig Langeneß auch die Hallig Oland

Kreis Nordfriesland

Alle Kreise Schleswig Holstein

 

Externer Link zu wikipedia.de

http://de.wikipedia.org/wiki/Langene%C3%9F

 

Nordsee

Insel Helgoland

Helgoland

ist eine Nordseeinsel in der Deutschen Bucht.

Die ursprünglich größere Insel zerbrach 1721; seitdem existiert die Düne genannte Nebeninsel.

Wegen seiner Lage auf offener See wird Helgoland häufig als „einzige Hochseeinsel Deutschlands“ bezeichnet.

Doch weder im geographischen Sinn noch im rechtlichen Sinn

(in Bezug auf das heutige Recht) liegt die Insel im Bereich der hohen See.

Kreis Pinneberg

Alle Kreise Schleswig Holstein

 

Externer Link zu wikipedia.de

http://de.wikipedia.org/wiki/Helgoland

 

 

Externer Link zu feuerwehr-nrw.de

http://www.feuerwehr-nrw.de/links/deutschland/schleswig-holstein

 

Alle Kreise Schleswig Holstein

Inseln Schleswig Holstein

Nach oben