Zivile Flughafenfeuerwehren Deutschland


12.12.2020 Drei neue Abzeichen, RAF Brüggen und Geilenkirchen, eingefügt. / 18.11.2020 Zwei neue Abzeichen und ein Brusttaschenanhänger Flughafenfeuerwehr Stuttgart eingefügt. / 10.09.2020 Ein neues Abzeichen NATO-Flugplatz Geilenkirchen eingefügt. / 06.12.2019 Zwei neue Abzeichen Flughafenfeuerwehr Düsseldorf


Alle auf dieser Seite abgebildeten Abzeichen werden weder verkauft noch getauscht. 

Leider fehlen in meiner Sammlung noch einige Abzeichen.


Eine Flughafenfeuerwehr ist eine Werkfeuerwehr, die speziell auf die verschiedensten Unfallarten, die auf einem Flughafen oder in der näheren Umgebung auftreten können, ausgerichtet ist und zur Flughafeninfrastruktur gehört.


Allgäu Airport

Wikipedia / Flughafen Memmingen

Memmingen

Der Flughafen Memmingen

ist der Verkehrsflughafen der Stadt Memmingen in Oberschwaben. Er ist der kleinste von drei Verkehrsflughäfen in Bayern und der höchstgelegene Verkehrsflughafen Deutschlands.

Der Flughafen Augsburg

ist ein deutscher Verkehrslandeplatz mit Bedeutung für den Raum Augsburg und guter Verkehrsanbindung in Richtung Stuttgart und München. Der Flugplatz ist trotz des anders lautenden Namens kein Verkehrsflughafen. Er befindet sich ungefähr 7 km nordöstlich vom Stadtzentrum Augsburgs nahe der Bundesautobahn 8 Ausfahrt 73 Augsburg-Ost bei dem kleinen Ort Mühlhausen (Gemeinde Affing) im Landkreis Aichach-Friedberg. Der Flugplatz wird daher, und weil er sich größtenteils auf Mühlhauser Flur befindet, auch Flugplatz Augsburg-Mühlhausen genannt.


Baden Airpark

Wikipedia / Baden Airpark

Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden

Der Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden

ist der nach Passagierzahlen zweitgrößte Verkehrsflughafen in Baden-Württemberg. Er liegt südwestlich von Rastatt und westlich von Baden-Baden, nahe der französischen Grenze auf dem Areal des Gewerbegebiets Baden-Airpark. Das Gelände war von 1953 bis 1993 ein kanadischer Militärflugplatz.


Berliner Flughäfen

Flughafen Berlin-Brandenburg

Wikipedia / Flughafen Berlin Brandenburg

Der Flughafen Berlin Brandenburg „Willy Brandt“

ist ein Verkehrsflughafen in Schönefeld, südlich der Stadtgrenze Berlins. Er entstand durch Ausbau des vormaligen Flughafens Berlin-Schönefeld und ging am 4. November 2020 rechtlich in Betrieb. Die Passagierabfertigung im Terminal 1 war bereits am 31. Oktober 2020 aufgenommen worden. Der BER ersetzt den internationalen Flughafen Berlin-Tegel, der am 8. November 2020 geschlossen wurde.


Flughafen Berlin-Schönefeld

Wikipedia / Flughafen Berlin Schönefeld

Dieses Abzeichen wurde von ca. 1990 - 1993 getragen

Flughafen Berlin-Schönefeld

Der ehemals eigenständige Flughafen Berlin-Schönefeld war neben den Flughäfen Tegel und Tempelhof einer der drei internationalen Verkehrsflughäfen im Großraum Berlin. Er war als eigenständiger Flughafen bis Ende Oktober 2020 in Betrieb. Das Abfertigungsgebäude des Flughafens wurde als Terminal 5 in den Flughafen Berlin Brandenburg (BER) integriert.

Dieses Abzeichen wurde bis zur Wiedervereinigung von der Flughafenfeuerwehr der Flughäfen

Berlin-Tegel und Berlin-Tempelhof getragen.

Der Flugplatz Neuhausen

ist ein deutscher Verkehrslandeplatz in Neuhausen zehn Kilometer südöstlich von Cottbus. Er ist ein ehemaliger Feldflugplatz der Luftwaffe.

Der Flughafen Dortmund,

eigener Name: Dortmund Airport 21, liegt im Osten Dortmunds an der Stadtgrenze zu Holzwickede und Unna. Der ehemalige Verkehrslandeplatz entwickelte sich in den letzten Jahren gemessen am Passagieraufkommen zum viertgrößten Verkehrsflughafen in Nordrhein-Westfalen. Ein Großteil des Flugbetriebs wird von Billigfluggesellschaften durchgeführt. Dazu kommt ein größerer Anteil an touristischem Linienverkehr, der Geschäftsreiseverkehr sowie die allgemeine Luftfahrt. Auf dem Gelände des Flughafens befindet sich eine Einsatzstaffel der Polizeiflieger Nordrhein-Westfalen und eine Station der DRF Luftrettung.


Dresden International

Wikipedia / Flughafen Dresden

Der Flughafen Dresden,

seit 2008 Dresden International, ist ein internationaler Verkehrsflughafen in Dresden. Er liegt im Stadtteil Klotzsche im Norden der Stadt Dresden. Der Flughafen Dresden liegt 9 Kilometer nördlich des Stadtzentrums auf einer Höhe von 230 Metern über dem Meeresspiegel. Das Flughafengelände erstreckt sich auf 280 Hektar.

 Neu 06.12.2019 

 Neu 06.12.2019 

Der Düsseldorf Airport

ist der drittgrößte deutsche Flughafen und das wichtigste internationale Drehkreuz des Landes Nordrhein-Westfalen. Gemessen am Passagieraufkommen liegt der Düsseldorfer Flughafen in Deutschland hinter Frankfurt am Main und München an dritter Stelle, gemessen am Frachtaufkommen liegt er an sechster Stelle. Der Flughafen wurde am 19. April 1927 eröffnet

Der Flughafen Frankfurt am Main

ist der größte deutsche Verkehrsflughafen. Gemessen am Fluggastaufkommen war er 2019 mit 70,6 Mio. Fluggästen nach London-Heathrow, Paris-Charles-de-Gaulle und Amsterdam Schiphol der viertgrößte europäische Flughafen und liegt im weltweiten Vergleich auf dem 14. Rang. Mit über 2,0 Millionen Tonnen hat der Frankfurter Flughafen das größte Frachtaufkommen aller europäischen Flughäfen und das achthöchste weltweit. Der Flughafen ist die Heimatbasis der Fluggesellschaften Lufthansa und Condor Flugdienst sowie der Frachtfluggesellschaft Lufthansa Cargo. 


Flughafen Frankfurt-Hahn

Wikipedia / Flughafen Frankfurt-Hahn

Der Flughafen Frankfurt-Hahn

ist ein seit 1993 aus US-Militärverwendung konvertierter ziviler Flughafen in Rheinland-Pfalz. Der fünftgrößte Frachtflughafen Deutschlands ist rund 125 km von Frankfurt am Main entfernt. Im Passagierverkehr wird er hauptsächlich durch die irische Billigfluggesellschaft Ryanair bedient. Aufgrund seiner Vergangenheit als Militärflugplatz hat der Flughafen keinen Anschluss an den öffentlichen Nahverkehr, wird jedoch von einigen Fernbuslinien angefahren.


Hamburg Airport

Wikipedia / Flughafen Hamburg

„Hamburg Airport Helmut Schmidt“ 

 

Der Flughafen Hamburg

(offiziell Hamburg Airport, ehemals Flughafen Hamburg-Fuhlsbüttel) ist der internationale Flughafen der Stadt Hamburg. Er ist der älteste und fünftgrößte Flughafen Deutschlands. Der Flughafen ist eine Basis von Eurowings und Condor.


Flughafen Hannover-Langenhagen

Wikipedia / Flughafen Hannover-Langenhagen

Der Flughafen Hannover-Langenhagen

ist der größte Flughafen und das wichtigste internationale Drehkreuz des Landes Niedersachsen. Er nahm im Jahr 2016 bei den Passagierzahlen Platz 9 auf der Liste der Verkehrsflughäfen Deutschlands ein. Der Flughafen Hannover ist Norddeutschlands führender Flughafen im Tourismus-Luftverkehr und die Heimatbasis von TUIfly. Für den Frachtbereich ist der Flughafen ein Drehkreuz von TNT Express und ein Nachtluftpoststandort.

Der Flugplatz Hof-Plauen

ist ein nach Luftrecht zugelassener Verkehrslandeplatz und fünf Kilometer südwestlich der Stadt Hof (Saale) (Ortsteil Pirk) im Nordosten Bayerns gelegen. Die 1998 gegründete Betreibergesellschaft nennt ihn Flughafen Hof-Plauen und trägt dies selbst in ihrem Namen. Die Bezeichnung „Flughafen“ ist lokal verbreitet. 


Köln-Bonn Airport

Wikipedia / Flughafen Köln/Bonn

Flughafen Köln/Bonn „Konrad Adenauer“

Der Flughafen Köln/Bonn „Konrad Adenauer“

ist ein internationaler Verkehrsflughafen und liegt am südöstlichen Stadtrand in Köln-Grengel sowie zu Teilen in Troisdorf. Er ist rund 15 km vom Kölner Stadtzentrum und rund 16 km in nordöstlicher Richtung vom Bonner Stadtzentrum entfernt. Er dient als Drehkreuz für die Frachtfluggesellschaften UPS Airlines und FedEx sowie als Basis der Billigfluggesellschaft Eurowings. Auf dem Areal ist die Flugbereitschaft des Bundesministeriums der Verteidigung beheimatet.

Der Flughafen Leipzig/Halle,

auch Flughafen Schkeuditz genannt und seit Ende 2008 mit dem Ziel einer besseren weltweiten Vermarktung nur noch als Leipzig/Halle Airport firmierend, liegt zwischen den Großstädten Leipzig und Halle (Saale) nahe der Stadt Schkeuditz in Sachsen.


Flughafen München

Wikipedia / Flughafen München

Flughafen München „Franz Josef Strauß“

Altes Abzeichen

Der Flughafen München „Franz Josef Strauß“

liegt 28,5 Kilometer nordöstlich von München im Erdinger Moos, in unmittelbarer Nachbarschaft zu Freising. Der Flughafen München zählt zu den größten Luftfahrt-Drehkreuzen Europas: Rund 100 Fluggesellschaften verbinden ihn mit 230 Zielen in 70 Ländern.


Flughafen Münster-Osnabrück

Wikipedia / Flughafen Münster/Osnabrück

Der Münster Osnabrück International Airport

ist ein internationaler Verkehrsflughafen in Nordrhein-Westfalen, 20 km von Münster bzw. 30 km von Osnabrück entfernt, auf dem Gebiet der Stadt Greven.

Der Flughafen Nürnberg

ist der internationale Flughafen der Metropolregion Nürnberg und zweitgrößter Flughafen in Bayern.

 Neu 18.11.2020 

 Neu 18.11.2020 

Der Flughafen Stuttgart

ist der internationale Flughafen der baden-württembergischen Landeshauptstadt Stuttgart. Er liegt größtenteils auf der Gemarkung der Städte Leinfelden-Echterdingen und Filderstadt. Der Flughafen Stuttgart ist der größte Flughafen in Baden-Württemberg


Flughafen Weeze

Wikipedia / Flughafen Niederrhein

Airport Niederrhein

Der Flughafen Weeze

(amtliche Bezeichnung: Verkehrsflughafen Niederrhein)

liegt in der Gemeinde Weeze im Kreis Kleve nahe der Grenze zu den Niederlanden. Mit rund 90 Prozent aller Flugbewegungen wird er vorrangig von der irischen Fluglinie Ryanair genutzt, die den Verkehrsflughafen als Düsseldorf (Weeze) bezeichnet. Seit 2007 werden die drei Kontinente Afrika, Asien und Europa angeflogen.

Nach oben