Inseln Spanien

 

Externer Link zu feuerwehr-nrw.de

http://www.feuerwehr-nrw.de/links/ausland/sierra/spanien.html

 

Baleareninsel Formentera

 

Externer Link zu wikipedia.de

http://de.wikipedia.org/wiki/Formentera

 

Formentera

ist die zweitkleinste bewohnte Insel der spanischen Autonomen Region der Balearischen Inseln

und eine Gemeinde.

Sie bildet zusammen mit Ibiza und einigen kleineren Inseln die Inselgruppe der Pityusen.

Formentera liegt etwa 9 Kilometer südlich vor Ibiza und ist 19 Kilometer lang. Die Insel hat eine Fläche

von 82 km².

Der Hauptort der Insel ist Sant Francesc de Formentera.

 

Kanareninsel La Palma

 

Externer Link zu wikipedia.de

http://de.wikipedia.org/wiki/La_Palma

 

La Palma

(vollständiger Name: La Isla de San Miguel de La Palma)

ist die nordwestlichste der Kanarischen Inseln im Atlantischen Ozean und

gehört zur Provinz Santa Cruz de Tenerife.

Ihre Hauptstadt ist Santa Cruz de La Palma und ihre größte Gemeinde ist Los Llanos de Aridane.

 

Baleareninsel Mallorca

 

Externer Link zu wikipedia.de

http://de.wikipedia.org/wiki/Mallorca

 

Externer Link zu Feuerwehr Palma

http://www.bombersdepalma.com/x_boss.htm

 

Palma de Mallorca, in den Jahren 2008 bis 2011 nur Palma genannt,

ist die Hauptstadt der spanischen Mittelmeerinsel Mallorca und Sitz der autonomen Regierung der Balearen.

Mallorca

ist eine zu Spanien gehörende Insel im westlichen Mittelmeer,

etwa 170 Kilometer vom spanischen Festland bei Barcelona entfernt.

Mallorca ist die größte Insel der Balearen-Gruppe,

die zusammen mit den Pityusen als spanische Region eine autonome Gemeinschaft

innerhalb des spanischen Staates bildet.

Auf Mallorca befindet sich die Hauptstadt der Balearischen Inseln, Palma de Mallorca.

Amtssprachen sind Katalanisch und Spanisch.

Darüber hinaus ist Mallorca auch die größte zu Spanien gehörende Insel.

 

Kanareninsel Menorca

 

Externer Link zu wikipedia.de

http://de.wikipedia.org/wiki/Menorca

 

   

Menorca

ist die östlichste und nördlichste Insel der spanischen autonomen Region Balearen.

Ihr katalanischer Name bedeutet "die Kleinere", im Gegensatz zu Mallorca, "die Größere".

Auf Menorca leben ca 94.900 Einwohner auf 694 Quadratkilometern.

Die Hauptstadt ist Maó.

 

Kanareninsel Teneriffa

 

Externer Link zu wikipedia.de

http://de.wikipedia.org/wiki/Teneriffa

 

   

Teneriffa

ist die größte der Kanarischen Inseln und gehört zu Spanien.

Die Insel ist etwa 80 Kilometer lang, bis zu 50 Kilometer breit und hat eine Fläche von 2034,38 Quadratkilometern.

Sie ist mit 906.854 Einwohnern die bevölkerungsreichste Insel Spaniens.

Die Hauptstadt ist Santa Cruz de Tenerife.

 

Spanien

Nach oben