Rettungshubschrauber

RTH

Deutschland

15.08.2018 Ein neues Abzeichen aus Spanien, Bombers GRAE, eingefügt.

Rettungshubschrauber

(RTH, Rettungs-Transport-Hubschrauber)

sind speziell ausgerüstete Hubschrauber, die in der Luftrettung als Notarztzubringer im Rahmen des Rendezvous-Systems („Primär-Einsatz“) und als Verlegungsmittel für Klinikpatienten („Sekundär-Einsatz“) dienen.

In Österreich werden sie überwiegend als Notarzthubschrauber (NAH) bezeichnet.

 

Christoph 2

Frankfurt am Main

Externer Link  zu Christoph 2

http://www.rth-christoph2.de/

Externer Link  zu RTH.info

http://www.rth.info/stationen.db/station.php?id=2&show=2

 

Christoph 9

Duisburg

   

Externer Link  zu RTH.info

http://www.rth.info/stationen.db/station.php?id=9&show=9

 

Christoph 9

ist der vom Bundesministerium des Innern an der Duisburger Berufsgenossenschaftlichen Unfallklinik

betriebene Rettungshubschrauber.

Die dreiköpfige Besatzung fliegt jährlich bis zu 1.300 Einsätze im Umkreis von 50 Kilometern um das

am 16. September 1975 eröffnete Luftrettungszentrum im Duisburger Süden.

Seit einer Euregio-Kooperation im Jahr 2003 wird Christoph 9 auch zu grenzüberschreitenden

Einsätzen in den Niederlanden alarmiert.

Im Februar 2008 wurde ein neuer Hubschrauber vom Typ Eurocopter EC 135 T2i in Dienst gestellt,

der die zwölf Jahre alte BO 105 ersetzte.

 

Christoph 12

Eutin heute Siblin

Externer Link  zu RTH.info

http://www.rth.info/stationen.db/station.php?id=12&show=12

Das Luftrettungszentrum (LRZ) wurde am 1. Juni 1976 in Eutin in Dienst genommen. Als erste Maschine diente eine Bölkow Bo 105. Im Juni 1979 wechselte man auf eine Bell 212, da diese größer war und mit einer Seilwinde ausgerüstet werden konnte. War in den ersten Jahren noch das DRK für die Stellung der Rettungsassistenten verantwortlich, übernahmen dies am 1. Januar 1981 die Johanniter. Im März 2001 wurde der 25 000. Einsatz geflogen. Im Juli 2007 wurde eine Standortverlagerung von Eutin nach Siblin vollzogen. Seit 20. April 2008 dient ein Eurocopter EC 135 als Fluggerät.

 

Christoph 28

Fulda

Externer Link  zu RTH.info

http://www.rth.info/stationen.db/station.php?id=28&show=28

 

Christoph 31

Berlin

Externer Link  zu RTH.info

http://www.rth.info/stationen.db/station.php?id=31&show=31

 

Christoph 32

Ingolstadt

Externer Link  zu RTH.info

http://www.rth.info/stationen.db/station.php?id=32&show=32

 

Christoph 39

Perleberg

Externer Link  zu RTH.info

http://www.rth.info/stationen.db/station.php?id=117&show=39

 

 

RTH Ausland

 

Italien

Provinc Trento

Vermutlich ein RTH

N.N.

Das Trentino

(amtlich Autonome Provinz Trient; italienisch Provincia Autonoma di Trento),

ist eine Provinz im Norden Italiens und bildet zusammen mit Südtirol die

autonome Region Trentino-Südtirol.

Hauptstadt ist Trient.

 

Spanien

Generalitat de Catalunia

yes  Neu 15.08.2018  yes

Ich würde mich sehr über weitere Informationen freuen.

GRAE

ist eine Sondereinheit der Feuerwehr die sich auf die Rettung aus unwegsamen Gelände spezialisiert

hat.

 

Hilfsorganisationen

RD Ausland

RD Berufsfeuerwehr

RD Feuerwehr

RTH

Nach oben