Werkfeuerwehren

-E-


10.06.2019 Ein neues Abzeichen der WF Industriepark Wolfgang (Evonik) eingefügt. / 16.04.2019 Zwei neue Abzeichen der WF Evonik eingefügt.


Alle auf dieser Seite abgebildeten Abzeichen werden weder verkauft noch getauscht.

Auf dieser Seite zeige ich alle meine Abzeichen der Werfeuerwehren. Leider fehlen in meiner Sammlung noch einige Abzeichen. Ich hoffe, daß alle Angaben auf dieser Seite richtig sind.  Sollte sich der Fehlerteufel eingeschlichen haben, wäre ich für jeden Hinweis dankbar.


Das stillgelegte Kernkraftwerk Obrigheim (KWO) liegt in Obrigheim am Neckar im Neckar-Odenwald-Kreis und ist mit einem leichtwassermoderierten Druckwasserreaktor ausgerüstet.

Die EnBW Energie Baden-Württemberg AG

ist ein börsennotiertes Energieversorgungsunternehmen mit Sitz in Karlsruhe. Das Unternehmen ist nach RWE und E.ON das drittgrößte Energieunternehmen in Deutschland. 

Die börsennotierte E.ON SE

ist die Holdinggesellschaft eines deutschen Energiekonzerns mit Sitz in Essen. Das Unternehmen ist hauptsächlich in den Bereichen Energienetze, Energiedienstleistungen, erneuerbare Energien und dem Betrieb und Rückbau deutscher Kernkraftwerke tätig. 

Aufgrund stark rückläufiger Nachfrage nach textiler Viscose entschied man sich, das seit 1904 produzierende und 1911 erworbene Werk in Kelsterbach im Jahr 1999 aufzugeben. 


Erbslöh Aluminium

Wikipedia / Erbslöh


Die Erbslöh Aktiengesellschaft

ist ein metallverarbeitender Betrieb, der sich vor allem auf die Verarbeitung von Aluminium konzentriert hat. Das heute in Velbert ansässige Unternehmen firmiert seit 1996 unter der Bezeichnung Erbslöh Aktiengesellschaft und gehört seit 2000 zur Walter Klein GmbH & Co. KG Firmengruppe.

 Neu 16.04.2019 

 Neu 16.04.2019 

Die Evonik Industries AG

mit Sitz in Essen ist ein börsennotiertes deutsches Unternehmen. Sie ging 2006 aus dem sogenannten „weißen Bereich“ (Chemie, Energie und Immobilien) der RAG Aktiengesellschaft (ehemals Ruhrkohle AG) hervor. 


EWK

Wikipedia / Deutsche Edelstahl

Edelstahl Witten-Krefeld

Die Deutsche Edelstahlwerke GmbH

mit Sitz in Witten ist ein Unternehmen in der Herstellung und Bearbeitung von Edelstahllangprodukten. Sie umfasst die Standorte Witten, Siegen, Krefeld, Hagen und Hattingen, an denen rund 4.000 Mitarbeiter jährlich fast eine Million Tonnen Edelstahl erzeugen und bearbeiten.

Die Deutsche Edelstahlwerke GmbH gehört zu der Schmolz + Bickenbach-Gruppe.

Nach oben