Werkfeuerwehren

-A-


02.04.2022 Ein neues Abzeichen der WF Audi eingefügt. / 24.10.2020 Ein neues Abzeichen der WF Axalta Wuppertal eingefügt.


Alle auf dieser Seite abgebildeten Abzeichen werden weder verkauft noch getauscht.

Auf dieser Seite zeige ich alle meine Abzeichen der Werfeuerwehren. Leider fehlen in meiner Sammlung noch einige Abzeichen. Ich hoffe, daß alle Angaben auf dieser Seite richtig sind.  Sollte sich der Fehlerteufel eingeschlichen haben, wäre ich für jeden Hinweis dankbar.


Die ABB Ltd (Abkürzung für Asea Brown Boveri)

ist ein schwedisch-schweizerischer Energie- und Automatisierungstechnikkonzern mit Hauptsitz in Västerås, Schweden und Zürich, Schweiz. Der Konzern ist weltweit tätig und beschäftigt etwa 110.000 Mitarbeiter in 100 Ländern.

Die AgrEvo GmbH

(von 1994 -1999)

war ein Gemeinschaftsunternehmen von Hoechst und Schering, die ihre jeweiligen Agro-/Pflanzenschutzsparten Anfang 1994 in dieses Unternehmen eingebracht hatten. Die Unternehmenszentrale wurde in Berlin angesiedelt, dem Standort von Schering, während die Forschungsabteilung in den Industriepark Höchst in Frankfurt am Main verlegt wurde.

Das Lippewerk

der Firma Remondis im Lüner Ortsteil Lippholthausen (Nordrhein-Westfalen) ist das größte industrielle Recyclingzentrum in Europa. 

AkzoNobel

ist ein weltweit operierendes Großunternehmen mit Schwerpunkten in Farbenherstellung und Spezialchemie. Der Stammsitz ist in den Niederlanden. 

Alcatel

war ein französischer Hersteller von Systemen und Geräten für die Telekommunikation sowie nach eigenen Angaben Marktführer beim Hochgeschwindigkeitszugang zum Internet und bei optischen Netzen. 

Alno

ist eine Marke der Neue Alno GmbH mit Sitz im baden-württembergischen Pfullendorf und ein deutscher Küchenmöbelhersteller. 

Alstom S.A.

mit Sitz in Saint-Ouen-sur-Seine ist ein französischer börsennotierter Konzern, der eine führende Stellung im Transportbereich einnimmt (überwiegend in der Herstellung von Schienenfahrzeugen und -systemen). 

Die Altana AG

ist ein deutscher Chemiekonzern mit Sitz in Wesel, der 1977 durch die Ausgliederung von Unternehmensbereichen aus dem Varta-Konzern entstand. 

AstraZeneca

ist ein internationaler Pharmakonzern, der 1999 aus der schwedischen Astra AB und der britischen Zeneca PLC entstand. Zeneca war 1993 aus der Pharmasparte des britischen Chemieunternehmens Imperial Chemical Industries entstanden. Der Hauptsitz ist in Cambridge.

Werk Ingolstadt


Werk Neckarsulm

 Neu 02.04.2022 

Die Audi AG

mit Sitz in Ingolstadt in Bayern ist ein deutscher Automobilhersteller, der seit den 1960er-Jahren dem Volkswagen-Konzern angehört und seit den 2000ern zu den Premiumherstellern gezählt wird. 

Der VEB Arzneimittelwerk Dresden

war ein Pharmaunternehmen der DDR. Es wurde in mehrere Folgeunternehmen aufgespalten, von denen die Pharmaproduktion von Menarini von Heyden noch am Standort Dresden existiert.

 Neu 24.10.2020 

Axalta Coating Systems

ist einer der weltweit größten Hersteller von Autoserienlacken mit Hauptsitz in Philadelphia, USA. Der deutsche Sitz befindet sich in Wuppertal und zählt rund 2500 Beschäftigte an den beiden Standorten. Das erste Werk befindet sich am Christbusch in Unterbarmen. Das zweite Werk befindet sich zwischen der Märkischen Straße in Wichlinghausen-Nord  

Nach oben