Nordrhein Westfalen

Regierungsbezirk Köln

Rhein Sieg Kreis


Der Rhein-Sieg-Kreis

ist eine Gebietskörperschaft in der Rechtsform eines Landkreises im Süden des Landes Nordrhein-Westfalen. Kreisstadt ist Siegburg, die einwohnerstärkste Kommune ist die Stadt Troisdorf. Der Rhein-Sieg-Kreis gehört zur Region Köln/Bonn, zur Metropolregion Rheinland und teilweise zur Metropolregion Rhein-Ruhr.

ca. 600.750 Einwohner

 

10.01.2019 Ein neues Abzeichen der FW Lohmar eingefügt.


Die Feuerwehren im Rhein Sieg Kreis


Alfter

ist eine Gemeinde im Rhein-Sieg-Kreis im Süden Nordrhein-Westfalens, am westlichen Stadtrand von Bonn. Es ist die einwohnerstärkste Gemeinde in Nordrhein-Westfalen ohne Stadtrecht.

ca. 23.550 Einwohner


Bad Honnef

ist eine Stadt im Rhein-Sieg-Kreis am Südrand des Landes Nordrhein-Westfalen. Sie liegt auf der östlichen Seite des Rheins und grenzt über diesen nordwestlich an den Stadtbezirk Bad Godesberg der Bundesstadt Bonn und zudem an das Land Rheinland-Pfalz.

ca. 25.800 Einwohner


Bornheim

ist eine mittlere kreisangehörige Stadt im Rhein-Sieg-Kreis im Süden Nordrhein-Westfalens. Durch ihre zentrale Lage zwischen Köln und Bonn gehört sie zu den am stärksten wachsenden Städten der Region und ist mittlerweile die drittgrößte Stadt des Rhein-Sieg-Kreises.

ca. 48.300 Einwohner


Eitorf

ist eine Gemeinde und ein Mittelzentrum des östlichen Rhein-Sieg-Kreises im Süden Nordrhein-Westfalens. Die Gemeinde liegt zwischen Bergischem Land und Westerwald.

ca. 18.750 Einwohner


Hennef (Sieg)

ist eine Stadt im Rhein-Sieg-Kreis in Nordrhein-Westfalen mit fast 100 Ortschaften am Fluss Sieg. Hennef liegt zwischen Bergischem Land und Westerwald am Anfang des Mündungstals der Sieg.

ca. 47.300 Einbwohner


Königswinter

ist eine Stadt im Rhein-Sieg-Kreis in Nordrhein-Westfalen, auf der östlichen Rheinseite gegenüber der Bundesstadt Bonn. Die Stadt liegt zu Füßen des Siebengebirges.

ca. 41.300 Einwohner


Lohmar

ist eine Stadt im Rhein-Sieg-Kreis am südlichen Teil des Bergischen Landes am Fluss Agger.

ca. 30.450 Einwohner


 Neu 10.01.2019 


Meckenheim

ist eine Stadt im Rhein-Sieg-Kreis im Süden Nordrhein-Westfalens. Meckenheim liegt in der Voreifel vor dem Ahrgebirge am Südrand der Kölner Bucht.

ca. 24.800 Einwohner


Much

ist eine Gemeinde im Rhein-Sieg-Kreis im Süden Nordrhein-Westfalens. Much liegt mit seinem Kernort im Nordteil des Rhein-Sieg-Kreises jeweils nahe der Grenze zum Oberbergischen Kreis.

ca. 14.400 Einwohner


Neunkirchen-Seelscheid

ist eine kreisangehörige Gemeinde im Rhein-Sieg-Kreis im Regierungsbezirk Köln in Nordrhein-Westfalen. Neunkirchen-Seelscheid liegt nordöstlich von Bonn und südöstlich von Köln im südlichsten Teil des Bergischen Landes.

ca. 19.700 Einwohner


Niederkassel

ist eine Stadt im Rhein-Sieg-Kreis im Süden Nordrhein-Westfalens. Sie liegt zwischen Köln und der Bundesstadt Bonn.

ca. 38.650 Einwohner


Rheinbach

ist eine Stadt im Rhein-Sieg-Kreis in Nordrhein-Westfalen und besitzt den Sonderstatus „Mittlere kreisangehörige Stadt“. Rheinbach liegt südwestlich der Bonner Innenstadt.

ca. 27.000 Einwohner


Ruppichteroth

ist eine Gemeinde im Rhein-Sieg-Kreis rund 30 Kilometer östlich von Bonn im Süden Nordrhein-Westfalens. Ruppichteroth liegt im Bergischen Land, vom Siegtal durch die Nutscheid getrennt.

ca. 10.400 Einwohner


Sankt Augustin

ist eine Stadt im Rhein-Sieg-Kreis, Nordrhein-Westfalen. Sankt Augustin gehört zur Wirtschaftsregion Bonn/Rhein-Sieg, sowie zur Wissenschaftsregion Bonn.

ca. 55.850 Einwohner


Siegburg

ist die Kreisstadt und Verwaltungssitz des Rhein-Sieg-Kreises im Regierungsbezirk Köln. Sie liegt im Süden Nordrhein-Westfalens und gehört zu den Metropolregionen Rheinland und Rhein-Ruhr.

ca. 41.550 Einwohner


Swisttal

ist eine deutsche Gemeinde im Rhein-Sieg-Kreis im äußersten Süden von Nordrhein-Westfalen. Die Orte der Gemeinde liegen in der Voreifel, zwischen den Städten Bonn und Euskirchen.

ca. 18.750 Einwohner


Troisdorf

ist die bevölkerungsreichste Stadt im Rhein-Sieg-Kreis in Nordrhein-Westfalen und liegt rechtsrheinisch zwischen Köln und der Bundesstadt Bonn. Die Stadt liegt im Südosten der Kölner Bucht zwischen den südlichen Ausläufern des Bergischen Landes im Norden und den Siegauen im Süden.

ca. 75.000 Einwohner


Wachtberg

ist eine Gemeinde im Rhein-Sieg-Kreis im Land Nordrhein-Westfalen. Sie grenzt unmittelbar an die Bundesstadt Bonn und an das Land Rheinland-Pfalz.

ca. 20.500 Einwohner


Windeck

ist eine Gemeinde im Osten des Rhein-Sieg-Kreises in Nordrhein-Westfalen. ie Gemeinde liegt im Naturpark Bergisches Land im Dreieck Köln–Bonn–Siegen.

ca. 18.700 Einwohner

Nach oben