Nordrhein Westfalen

Regierungsbezirk Köln

Rhein Erft Kreis


Der Rhein-Erft-Kreis

ist ein Kreis im Westen von Nordrhein-Westfalen im Regierungsbezirk Köln. Von 1975 bis Ende Oktober 2003 hieß der Kreis Erftkreis. Die Kreisstadt des Rhein-Erft-Kreises ist Bergheim, seine größte Stadt ist Kerpen.

ca. 470.600 Einwohner


1.06.2020 Ein neues Abzeichen der FW Pulheim eingefügt. / 24.03.2019 Zwei neue Abzeichen der FW Frechen eingefügt. / 29.03.2017 Ein neues Abzeichen der FW Blatzheim (zu Kerpen) eingefügt.




Die Feuerwehren im Rhein Erft Kreis


Bedburg

ist eine Stadt im Rheinland in Nordrhein-Westfalen. Sie gehört zum Rhein-Erft-Kreis im Regierungsbezirk Köln. Bedburg liegt linksrheinisch in der Kölner Bucht zwischen den Großstädten Düsseldorf, Köln, Mönchengladbach und Aachen und grenzt an den Naturpark Rheinland.

ca. 23.650 Einwohner

Kaster ist ein Ortsteil der Stadt Bedburg.


Bergheim

ist die Kreisstadt des Rhein-Erft-Kreises in Nordrhein-Westfalen. Bergheim liegt circa 20 km Luftlinie westlich von Köln. Durch Bergheim fließt die Erft. Die Stadt liegt in der Zülpicher Börde, die ihrerseits zur Kölner Bucht gehört.

ca. 61.600 Einwohner


Brühl

ist eine mittelgroße Stadt im Rhein-Erft-Kreis in Nordrhein-Westfalen und Teil der Metropolregion Rhein-Ruhr. Brühl liegt in der Kölner Bucht, zwischen dem Nordwesten Bonns und dem Norden Hürths.

ca. 44.100 Einwohner


Elsdorf

ist eine Stadt im nördlichen Teil des Rhein-Erft-Kreises im Rheinland in Nordrhein-Westfalen. Elsdorf ist eine ländliche Gemeinde mit Stadtrechten 30 Kilometer westlich von Köln zwischen Bergheim und Jülich im Rheinischen Braunkohlerevier.

ca. 21.800 Einwohner


Erftstadt

ist eine Stadt im Rhein-Erft-Kreis in Nordrhein-Westfalen. Erftstadt liegt 20 Kilometer südwestlich von Köln und 25 Kilometer nordwestlich von Bonn in der Jülich-Zülpicher Börde.

ca. 50.000 Einwohner


Frechen

ist eine Stadt des Rheinischen Braunkohlereviers im Rhein-Erft-Kreis und grenzt westlich an Köln in Nordrhein-Westfalen.

ca. 52.400 Einwohner

 Neu 24.03.2019 


 Neu 24.03.2019 


Hürth

ist eine mittlere kreisangehörige Stadt im Rhein-Erft-Kreis, Regierungsbezirk Köln, Nordrhein-Westfalen. Hürth grenzt südwestlich direkt an Köln und liegt am Nordost-Hang der Ville, eines Teils des Naturparks Rheinland.

ca. 59.700 Einwohner


Kerpen

ist eine große kreisangehörige Stadt im Rhein-Erft-Kreis in Nordrhein-Westfalen. Die Stadt liegt im rheinischen Braunkohlerevier und in der Kölner Bucht nur wenige Kilometer westlich von Köln.

ca. 66.700 Einwohner

Blatzheim ist ein Ortsteil der Stadt Kerpen.


Pulheim

ist eine Mittlere kreisangehörige Stadt in Nordrhein-Westfalen. Sie liegt im Rhein-Erft-Kreis und grenzt im Osten an die nordwestlichen Stadtbezirke Kölns.

ca. 54.200 Einwohner

 Neu 21.06.2020 




Wesseling

ist eine mittelgroße Stadt im Rhein-Erft-Kreis im Südwesten von Nordrhein-Westfalen und grenzt unmittelbar an den Süden der Stadt Köln. Aufgrund der innerhalb ihrer Stadtgrenzen ansässigen drei Chemiewerke und einer Erdölraffinerie besitzt sie in der internationalen Petrochemieindustrie einen bedeutenden Stellenwert.

ca. 36.350 Einwohner

Nach oben