Nordrhein Westfalen

Regierungsbezirk Münster

Kreis Steinfurt


Der Kreis Steinfurt

ist eine Gebietskörperschaft im Norden von Nordrhein-Westfalen. Die größte Stadt im Kreis Steinfurt ist Rheine. Das westliche Kreisgebiet befindet sich im Münsterland, das östliche im Tecklenburger Land.

 ca. 448.200 Einwohner


22.04.2019 Ein neues Abzeichen der FW Rheine eingefügt.






Die Feuerwehren im Kreis Steinfurt


Altenberge

ist eine Gemeinde im Kreis Steinfurt in Nordrhein-Westfalen. Die Gemeinde Altenberge liegt nordwestlich der Universitätsstadt Münster im Kreis Steinfurt inmitten der Münsterländischen Parklandschaft.

ca. 10.300 Einwohner


Die Stadt Emsdetten

liegt in Westfalen an der Ems im nördlichen Teil des Münsterlandes.

ca. 36.000 Einwohner


Greven

ist eine Stadt im Kreis Steinfurt in Nordrhein-Westfalen. Sie liegt im nördlichen Münsterland als Teil des Euregio-Raums zwischen Münster und Osnabrück und wird im Landesentwicklungsplan NRW als Mittelzentrum eingestuft.

ca. 37.750 Einwohner

Original Wappen mit blauem Hintergrund


Die Kleinstadt Hörstel

befindet sich am nordwestlichsten Ausläufer des Teutoburger Waldes. Das im Kreis Steinfurt, Bundesland Nordrhein-Westfalen liegende Stadtgebiet wird auch der Region Tecklenburger Land zugeordnet.

ca. 20.300 Einwohner

Die Ackerbürgerstadt Bevergern ist ein Stadtteil von Hörstel.


Hopsten

ist eine Gemeinde an der Nordspitze der westfälischen Region Tecklenburger Land (Kreis Steinfurt), durch dessen Lage es als Tor zu Westfalen bezeichnet wird.

ca. 7.650 Einwohner


Die ehemalige Bergbaustadt Ibbenbüren

ist eine Mittelstadt und die größte Stadt in der westfälischen Region Tecklenburger Land sowie nach Rheine die zweitgrößte im Kreis Steinfurt in Nordrhein-Westfalen. Durch seinen Steinkohlenbergbau und als Kraftwerksstandort erlangte Ibbenbüren überregionale Bekanntheit.

ca. 51.800 Einwohner


Ladbergen

ist eine Gemeinde in der Region Tecklenburger Land (Kreis Steinfurt) im nördlichen Teil von Nordrhein-Westfalen. Die Gemeinde Ladbergen befindet sich im Tecklenburger Land mittig zwischen den beiden Großstädten Münster und Osnabrück

ca. 6.700 Einwohner


Lengerich

ist eine Mittelstadt in der Region Tecklenburger Land (Kreis Steinfurt) im nördlichen Teil des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen. Die Stadt liegt zwischen Münster und Osnabrück, am Südhang des Teutoburger Waldes.

ca. 22.650 Einwohner


Lienen

ist eine Gemeinde in der Region Tecklenburger Land (Kreis Steinfurt), zwischen Münster und Osnabrück im Bundesland Nordrhein-Westfalen.

ca. 8.600 Einwohner


Lotte

ist eine Gemeinde in der westfälischen Region Tecklenburger Land (Kreis Steinfurt).

ca. 14.100 Einwohner


Metelen

ist eine Gemeinde im Kreis Steinfurt, Nordrhein-Westfalen. Die Gemeinde Metelen liegt in der Münsterländer Parklandschaft.

ca. 6.350 Einwohner


Mettingen

ist eine Gemeinde in der Region Tecklenburger Land (Kreis Steinfurt) im nördlichen Teil des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen.

ca. 11.800 Einwohner


Neuenkirchen

ist eine westfälische Gemeinde im nördlichen Münsterland. Sie gehört zum Kreis Steinfurt. Neuenkirchen liegt am nordwestlichen Rand von Nordrhein-Westfalen und grenzt an Niedersachsen.

ca. 13.900 Einwohner


Nordwalde

ist eine Gemeinde in Nordrhein-Westfalen nordwestlich von Münster im Kreis Steinfurt. Nordwalde liegt im Münsterland.

ca. 9.650 Einwohner


Ochtrup

ist eine Kleinstadt im nordwestlichen Münsterland (Nordrhein-Westfalen) im Grenzgebiet zu Niedersachsen und den Niederlanden.

ca. 19.650 Einwohner


Die Bergbau- und Töddengemeinde Recke

liegt im Norden der westfälischen Region Tecklenburger Land (Kreis Steinfurt). Eines der am besten erhaltenen Moorgebiete in Nordrhein-Westfalen befindet sich im nordöstlichen Gemeindegebiet.

ca. 11.400 Einwohner


Rheine

ist eine westfälische große kreisangehörige Stadt an der Ems und die größte Stadt im Kreis Steinfurt sowie nach Münster die zweitgrößte Stadt im Münsterland. Die einheimischen Bürger nennen sich Rheinenser.

ca. 76.200 Einwohner



 Neu 22.04.2019 


Saerbeck

ist eine Gemeinde im nördlichen Münsterland, Kreis Steinfurt. Saerbeck grenzt an das Tecklenburger Land.

ca. 7.100 Einwohner


Steinfurt

ist die Kreisstadt des Kreises Steinfurt in Nordrhein-Westfalen und gehört zum Regierungsbezirk Münster. Die Kreisstadt Steinfurt liegt am Münsterländer Kiessandzug, nordwestlich von Münster (Westfalen).

ca. 34.200 Einwohner


Tecklenburg

ist eine Kleinstadt im Kreis Steinfurt im Norden von Nordrhein-Westfalen. Sie liegt südwestlich von Osnabrück am Teutoburger Wald.

ca. 9.100 Einwohner

Leeden ist ein Stadtteil der Stadt Tecklenburg.


Die Gemeinde Wettringen

liegt etwa 34 Kilometer nordwestlich von Münster und 30 Kilometer östlich von Enschede direkt an der niedersächsischen Landesgrenze. Nur etwa 25 Kilometer entfernt von der Grenze zu den Niederlanden.

ca. 8.250 Einwohner

Nach oben