Nordrhein Westfalen

Regierungsbezirk Köln

Kreis Heinsberg


Der Kreis Heinsberg

ist ein Kreis im Westen von Nordrhein-Westfalen im Regierungsbezirk Köln. Er ist der westlichste Kreis Deutschlands; der westlichste Punkt liegt in der Gemeinde Selfkant an der deutsch-niederländischen Grenze. 

ca. 255.550 Einwohner


28.10.2021 Ein neues Abzeichen der FW Erkelenz eingefügt. / 28.03.2019 Zwei neue Abzeichen der FW Hückelhoven eingefügt.


Die Feuerwehren im Kreis Heinsberg


Erkelenz

ist eine Stadt im Rheinland und liegt südwestlich von Mönchengladbach am Nordrand der Kölner Bucht auf halbem Weg zwischen Niederrhein und Niedermaas. Sie ist eine mittlere kreisangehörige Stadt und die größte im Kreis Heinsberg

ca. 43.200 Einwohner

 Neu 28.10.2021 


Gangelt

ist eine Gemeinde im nordrhein-westfälischen Kreis Heinsberg. Der Ort mit seinem noch die spätmittelalterliche, befestigte Kleinstadt widerspiegelnden Ortskern liegt an der Grenze zu den Niederlanden im Westen Deutschlands am Rande des Rodebachtales.

ca. 12.600 Einwohner


Geilenkirchen

ist eine mittlere kreisangehörige Stadt im westlichen Nordrhein-Westfalen im Kreis Heinsberg. Geilenkirchen liegt nördlich von Aachen, mit der zum Stadtgebiet gehörenden Teverener Heide unmittelbar an der niederländischen Grenze,

ca. 27.500 Einwohner


Heinsberg

ist die namensgebende Kreisstadt des Kreises Heinsberg, des westlichsten Kreises Deutschlands, und liegt im Regierungsbezirk Köln des Landes Nordrhein-Westfalen.

ca. 42.200 Einwohner


Hückelhoven

ist eine Stadt im Kreis Heinsberg in Nordrhein-Westfalen, nahe der Grenze zu den Niederlanden. Hückelhoven liegt überwiegend in der Niederung des Flusses Rur und in der Baaler-Wassenberger Riedellandschaft.

ca. 40.200 Einwohner

 Neu 28.03.2019 

Ratheim ist ein Ortsteil der Stadt Hückelhoven.

 Neu 28.03.2019 

Rurich ist ein Ortsteil der Stadt Hückelhoven.


Der Selfkant

ist die westlichste Gemeinde Deutschlands. Die Gemeinde Selfkant liegt in der Landschaft Selfkant zwischen den Flüssen Wurm im Osten und Maas im Westen. Das Gemeindegebiet grenzt im Südwesten unmittelbar an die niederländische Stadt Sittard an.

ca. 10.100 Einwohner

Höngen ist ein Dorf in der Gemeinde Selfkant.


Übach-Palenberg

ist eine an der Grenze zu den Niederlanden gelegene Stadt im nordrhein-westfälischen Kreis Heinsberg. Übach-Palenberg liegt nördlich von Aachen

ca. 24.000 Einwohner


Waldfeucht

ist eine an der Grenze zu den Niederlanden gelegene Gemeinde im nordrhein-westfälischen Kreis Heinsberg. Waldfeucht liegt westlich von Heinsberg im Naturraum Selfkant zwischen den Flüssen Wurm im Osten und der Maas im Westen.

ca. 8.850 Einwohner


Wassenberg

ist eine an der Grenze zu den Niederlanden gelegene Stadt im Kreis Heinsberg. Die Stadt ist etwa 15 km von Roermond und etwa 25 km von Mönchengladbach entfernt.

ca. 18.600 Einwohner


Wegberg

ist eine mittlere kreisangehörige Stadt des Kreises Heinsberg im Regierungsbezirk Köln in Nordrhein-Westfalen. Sie grenzt an die Niederlande.

ca. 28.150 Einwohner

Nach oben