Brandenburg

Landkreis Spree Neiße


Der Landkreis Spree-Neiße

ist ein Landkreis im Südosten des Landes Brandenburg. Nachbarkreise sind im Norden der Landkreis Oder-Spree, im Osten die Republik Polen, im Süden die sächsischen Landkreise Görlitz und Bautzen, im Westen der Landkreis Oberspreewald-Lausitz und im Nordwesten der Landkreis Dahme-Spreewald. Der Landkreis Spree-Neiße umschließt vollständig die kreisfreie Stadt Cottbus. 

ca. 113.700 Einwohner



Die Feuerwehren im Landkreis Spree Neiße


Burg (Spreewald)

ist eine Gemeinde im Landkreis Spree-Neiße im Osten von Brandenburg. Burg wird vom Amt Burg (Spreewald) verwaltet, dessen Sitz sich in der Gemeinde befindet. 

ca. 4.250 Einwohner


Die Stadt Drebkau

liegt südwestlich von Cottbus im Landkreis Spree-Neiße in Brandenburg. 

ca. 5.500 Einwohner


Guben

ist eine Stadt im Landkreis Spree-Neiße in der brandenburgischen Niederlausitz. Die Stadt liegt an der Neiße, die hier die Grenze zwischen Deutschland und Polen bildet. 

ca. 16.800 Einwohner


Spremberg

ist eine Stadt im brandenburgischen Landkreis Spree-Neiße. Die Stadt ist ein lokales Zentrum im sorbischen Siedlungsgebiet im Süden der Niederlausitz, deren fünftgrößte Stadt und offiziell zweisprachig. 

ca. 22.000 Einwohner

Schwarze Pumpe ist ein Ortsteil der Stadt Spremberg.

Nach oben